zurück

Wirtschaftliche Situation im Forstbereich

Die Corona-Maßnahmen beeinflussen auch den Forstbetrieb. Frisch anfallendes Käferholz nehmen wir jederzeit entgegen und fahren es zeitnah ins Sägewerk ab.

Unsere Dienstleistungen wie Spezialschlägerungen, Schlägerung einzelner Bäume, unaufschiebbare Schlägerungen von Sturmholz und Aufforstungen werden wir weiter durchführen.