zurück

Wirtschaftliche Situation im Forstbereich

Derzeit gibt es eine hohe Nachfrage
nach Frischholz
(Kurzbloch und Langholz).
Die Sägewerkspreise haben sich bereits
im 1. Quartal 2021 erhöht,
und machen im 2. Quartal 2021 nochmals
einen deutlichen Sprung nach oben.

Wer vorhat Holz zu schlägern,
bitte rechtzeitig per Mail (uli@forstservice.at)
oder per Tel. (0664/4832590 – Hainberger Ulrich)
die geschätzte Holzmenge anmelden.

Gemeldete Holzmengen werden bei richtiger Lagerung
(neben einer LKW-befahrbaren Straße)
zeitnah abgefahren!

Wer keine Zeit für seine Waldarbeit hat,
dem bieten wir unser Vollservice (Schlägerung,
Rückung, Aufforstung etc.)
an!

Unsere Dienstleistungen wie Spezialschlägerungen,
Abtragung einzelner Bäume, Durchforstungen in Wäldern
sowie sonstige Forstarbeiten (Ausmähen, Pflanzenschutz…)
führen wir in gewohnter Art und Weise durch.