zurück

Nachfragemengen
und Preise steigen

Nachfragemengen und Preise bei den Sägewerken steigen!

Daher zahlt es sich wieder aus,
für Schlägerungsmaßnahmen in den Wald zu gehen.

Schadholz, wie Käferbäume, Sturmbäume
und Bäume die durch den Schneedruck beschädigt sind,
sollen so rasch wie möglich entfernt und
die Holzmenge per Mail (uli@forstservice.at)
oder per Tel. (0664/4832590 – Hainberger Ulrich)
gemeldet werden.

Daher die Stämme umgehend neben einer
LKW-befahrbaren Straße lagern, dann werden sie
zeitnah (normalerweise innerhalb von 8 Tagen)
abgefahren!

Wer keine Zeit für seine Waldarbeit hat,
dem bieten wir unser Vollservice (Schlägerung,
Rückung, Aufforstung etc.)
an!

Wir schauen uns gerne und unverbindlich
beratend Ihre Waldfläche an!

Unsere Dienstleistungen wie Spezialschlägerungen,
Abtragung einzelner Bäume, Durchforstungen in Wäldern
sowie sonstige Forstarbeiten (Ausmähen, Pflanzenschutz…)
führen wir in gewohnter Art und Weise durch.